VÄSEN

Eine der einflussreichsten schwedischen Folk Formationen

Väsen spielen schwedische Instrumentalmusik – traditionelle Polskas, aber auch viele exzellente Eigenkompositionen. Ausgeklügelte Arrangements und das intensive Zusammenspiel machen die Musik des Trios einzigartig und faszinierend. Väsens Bühnen-Performance fusst auf kunstvoll durcharrangierten Melodien, die immer noch genug Platz für Improvisationen lassen. Dadurch ist jedes Konzert ein einmaliges Erlebnis. Die drei Musiker spielen mit einer unglaublichen Intensität, sie wechseln von leisen, filigranen Arrangements zu wuchtigen Parts und werfen die Zuhörer von einer Gefühlswelt in eine vollständig andere. Bei Väsens Konzerten entsteht der Eindruck, dass die drei Musiker alle derselben unsichtbaren Eingebung folgen, so eng verzahnt agieren sie miteinander. Sie wechseln sich bei Melodieführung und Begleitung häufig ab, so dass der Nyckelharpa-Weltmeister Johansson von rasanten Läufen zu rhythmischen Bogenstrichen wechselt oder aber Tallroth urplötzlich von feinen Gitarrenmelodien zu Power Chords übergeht, die dem Klangbild Väsens zeitweise einen Rock-Anstrich geben.
Bereits 1980, noch als Teenager, begannen Olov Johansson und Mikael Marin zusammen zu spielen. Sie lernten von den alten Spielleuten aus ihrer Nachbarschaft in Uppland und spielten oft mit diesen zusammen. 1989 stiess Roger Tallroth dazu. Bei einem Festival in Norwegen fragte Olov Roger, ob sie nicht mal etwas mit Nyckelharpa und Gitarre versuchen könnten. Roger wollte nicht, da er gerade unterwegs zur Dusche war. Glücklicherweise war die Dusche besetzt, und so holte er seine Gitarre und die beiden spielten noch bis tief in die Nacht.
Im darauffolgenden Sommer gewann Olov die Weltmeisterschaft sowohl im modernen chromatischen, wie auch im historischen Nyckelharpaspiel, und er nahm eine erste CD mit dem Titel „Väsen“ auf, was ungefähr Geist, Geräusch, lebendiges Wesen oder Essenz bedeutet. Aus dem Albumtitel wurde der Bandname, der die Band nun seit 27 Jahren begleitet. Die Puristen der schwedischen Volksmusik reagierten zuerst ablehnend gegenüber dieser neuen Musik. Während Olov und Mikael zu zweit traditionelle Volksmusik gespielt hatten, brachte Rogers Gitarrenspiel ganz neue Elemente in die traditionelle Musik. Heute sind es aber genau diese neuen Akkorde und Rhythmen, die der Musik von Väsen ihren einmaligen Sound geben.

KONZERT-
INFORMATIONEN

DETAILS

Datum: Donnerstag, 11. Oktober 2018
Türöffnung: 19:30 Uhr
Konzertbeginn: 20:00 Uhr

KONZERT LOKAL

GZ Buchegg
Saal
Bucheggstr. 93
Tel. 044 360 80 10
8057 Zürich

TICKETS

Preis: 35.-
Mitglieder: 28.-
Legi/Kulturlegi: 20.-

BAND-
INFORMATIONEN

HERKUNFT

Schweden

MUSIKER/INNEN

Olov Johansson – Nickelharpa
Mikael Marin – 5-saitige Viola
Roger Tallroth – 12-saitige Gitarre

ONLINE

www.vasen.se

Newsletter abonnieren und auf dem laufenden bleiben!

Mit der Anmeldung für unseren Newsletter profitieren Sie von regelmässigen News zu unseren bevorstehenden Konzerten und vielem mehr.

KONTAKT

GZ BUCHEGG
Bucheggstr. 93
8057 Zürich
Mail info@folkclubzuri.ch

RESERVATION UNTER:
Tel. 044 360 80 16

FOLGEN SIE UNS

PARTNER

Logo Kanton ZürichLogo Kultur Legi

 

 

Logo Migros KulturprozentLogo Stadt Zürich